Convegno Barcellona

Die Softwarelösung BeOne im Mittelpunkt der von Ateia organisierten Konferenz

Weitere Meetings werden in Madrid und Valencia geplant
0
531

BeOne Cloud Forwarding Suite, die Softwarelösung in Cloud von Nova Systems für den Bereich Internationaler Versand, Zoll, Transport und Logistik, stand im Mittelpunkt einer Konferenz in Barcelona, die von Ateia Oltra, der Vereinigung der spanischen Spediteure, gesponsert und in Zusammenarbeit mit der spanischen Niederlassung von Nova Systems, unter der Leitung von Xavier Estrems, organisiert wurde. “BeOne, viel mehr als das Betriebsmanagement des Frachttransports” war der Titel des Meetings, an dem mehr als zwanzig Unternehmen des Sektors teilgenommen haben.

“Ziel ist es, eine Unternehmenskultur zur Unterstützung der Firmen zu schaffen, die auf dem Gebiet der Logistik und des internationalen Versands in die Zukunft blicken”, erklärte der International Sales Manager Silvano Forapan. Hierzu hat sich Vicente Sorli, Professor für Strategie und Informationssysteme an der Universität von Valencia, während der Konferenz von Nova Systeme geäußert, der von “Management-Software als Wettbewerbsvorteil für die Spediteure” sprach und betonte, wie “zwingend notwendig Cloud für die modernsten und innovativsten Unternehmen sei, insbesondere einige Formen, wie unter anderem Business Intelligence, CRM und die Kollaborationsplattform. “


Nova Systems fördert die Unternehmenskultur im Logistik- und Versandbereich

Silvano Forapan fügte hinzu: “Unser Unternehmen mit Geschäftssitz in Verona, Mailand und Florenz-Prato, verwirklicht zurzeit einen Internationalisierungsprozess, der zur Eröffnung von Niederlassungen in Barcelona, in der Schweiz, in Mexiko-City und bald auch in Paris geführt hat”. Das Treffen hat unter den beteiligten Unternehmen großes Interesse und Zufriedenheit ausgelöst, so dass Nova Systems, wie Forapan betont, “an den Geschäftssitzen von Ateia Oltra in Madrid und Valencia andere Konferenzen zum Thema der zukünftigen Unternehmensstrategie für den spezifischen Bereich Internationaler Versand, Zoll, Transport und Logistik organisieren wird. Bald werden wir eine Reihe von Meetings in Italien fördern, um den Marktbedürfnissen nachzukommen“.

Data: 20-10-2015

Print Friendly, PDF & Email