DE ZOLT, CENTRAL CARGO: “ Die Datenanalyse ist die Grundlage für den Erfolg. Nova Systems projiziert uns in die Zukunft”.

0
14

„Die Datenanalyse ist der Schlüssel zu unserem Erfolg.“ Andrea De Zolt ist der Managing Director von Central Cargo. Es ist ein Unternehmen, das auf internationale Luft-, See-, Land- und Eisenbahnsendungen, Zoll- und Logistikdienstleistungen spezialisiert ist. Es wächst ständig. Es hat seinen Sitz in Prato und Niederlassungen in ganz Italien. „Wir sind in die Zukunft projizieren. Wir können strategische Entscheidungen treffen, dank die tiefer Kenntnis der Unternehmensleistung“, sagt De Zolt. Er betrachte die Kollaboration mit Nova Systems und die Nutzung der Software BeOne als einen Wendepunkt: „Es ist wichtig, eine fruchtbare Beziehung mit dem eigenen Technologiepartner zu haben“.

Welche Leistungen bieten Sie?

Wir beschäftigen uns mit Versand, Transport und internationalen Dienstleistungen auf der ganzen Welt. Wir lieben unserer Arbeit und aus diesem Grund setzen wir auf Qualität und Personalisierung unseres Services. Wir kümmern uns um jedes Detail. Dank unserer Flexibilität können wir Import&Export-Speditionen per See-, Luft-, Land- und Bahn oder auch kombinierte Lösungen organisieren.

Ihr Unternehmen ist in Italien fest verwurzelt und entwickelt gleichzeitig den ausländischen Markt

Das Unternehmen wurde vor 11 Jahren von Fachleuten der Branche gegründet, die seit über 30 Jahren hier tätig sind. Wir haben ein stetiges Wachstum: wir haben etwa 60 Mitarbeiter, in Italien und im Ausland, im Vergleich zu den 4 ursprünglichen Mitarbeitern. Im Jahr 2013 wurde unsere erste Filiale in Jesi gegründet, dann in Capri, am Flughafen Malpensa, in Perugia, Dolo, Livorno und Melzo in der Provinz Mailand. Im Jahr 2021 haben wir eine logistische Anlage in der Gegend von Mantua eröffnet und sind auch in Neapel präsent.

Ein Wachstum, das Sie bis in die Vereinigte Staaten gebracht hat.

Letztes Jahr bauten wir Central Cargo North America in Seattle und die erste Niederlassung in Dallas. Wir wollen weitere Strukturen in China, Vietnam, Bangladesch und der Türkei eröffnen. Wir wollen in Italien weiterwachsen und unsere Logistikflächen erweitern, um immer näher an unseren Kunden zu sein. Nova Systems hilft uns bei diesem Projekt.

Welche Rolle spielt die BeOne-Software für Sie in einem so lebendigen und entwickelnden Unternehmenskontext?

Allmählich das Unternehmen wuchs, brauchten wir ein besseres Management. Als ich Nova Systems traf, fand ich Menschen, die denken wie wir, mit einem System, das unserer Denkweise ähnlich ist. Deshalb haben wir uns BeOne entschieden.

Was denken Sie über den Workflow von Nova Systems, der zur Optimierung interner Ressourcen und Energien entwickelt wurde?

Die BeOne-Lösung ist flexibel und vollständig integriert und bietet ein enormes Potenzial. Mit wenigen Klicks steuern wir alle Vorgänge, garantieren Flexibilität und Schnelligkeit. Mit BeOne steuern wir den gesamten Workflow von der Beschaffung über die Policenausstellung bis hin zur Fakturierung und Buchhaltung.

Welche Vorteile treten Sie von BeOne TMS Luft und See aus?

Das System ist intuitiv. Wenn die Angebote vom Auftraggeber angenommen werden, sind sie der erste Fluss. Dann wird die Sendung automatisch generiert und geht an die Betriebsabteilung für den nächsten Step. Die Angebote können über das Web, per E-Mail, per Selbst-Angebot über das Webportal „Collaboration Platform“ abgerufen werden. BeOne erstellt Luft- und/oder Seeversicherungspolicen, die internationalen Standards entsprechen, sowohl in Papierform als auch in digitaler Form und übermittelt sie dem Luftfahrtunternehmen elektronisch.

Business Intelligence ermöglicht eine umfassende Analyse aller Versandaktivitäten. Welchen Einfluss hat das auf Ihre Unternehmensführung?

Mit BeOne Analytics analysieren wir alle Geschäftsprozesse strategisch. Das System ermöglicht es uns, die Performance zu überprüfen, gibt uns die Möglichkeit, einen detaillierten Überblick über die Entwicklung des Unternehmens und der einzelnen Niederlassungen zu erhalten. Das ist der Schlüssel, um die Zukunft Ihres Unternehmens besser zu planen.

 

Print Friendly, PDF & Email